Besoin d'un conseil ? 0800 589 1559

Mein Warenkorb
0,00 €
0

    Werkzeug Akkus & Ladegeräte:
    alles was Sie wissen müssen

    Allbatteries bietet ein komplettes Sortiment an Akkus für alle Arten von tragbaren Elektrowerkzeugen, 100% kompatibel. Egal, ob für eine Akkureparatur oder einen überholten, kompatiblen, Ersatz- oder Originalakku, wir haben den richtigen Werkzeugakku für Sie! Entdecken Sie jetzt unser Sortiment in unserem Online-Shop: alle unsere Akkus für Elektrowerkzeug sind hier. Alle unsere Batterien sind zertifiziert und 100% kompatibel mit allen wichtigen Marken von tragbaren Elektrowerkzeugen: Makita, Bosch, Fein, Festool, Würth.

     

    Stichsäge AllbatteriesElektrowerkzeug Akku AllbatteriesBohrmaschine Allbatteries

     

    Wie wählen Sie Ihren Werkzeugakku ?

     

    Da die Batterie eine der Hauptkomponenten Ihres Schraubers, Bohrers oder anderen Elektrowerkzeugs ist, ist es wichtig, sie sorgfältig auszuwählen.
    Welche Spannung? Welche Technologie? Welche Kapazität? Welches Ladegerät ist das Richtige für Sie? Diese Tipps sollen Ihnen helfen, Ihr Werkzeugakku richtig auszuwählen, um Autonomie und Leistung bei der Sanierungsarbeit zu gewinnen!

     

    Wie finden Sie unsere Kategorie für Werkzeugakkus ?

    Der beste Weg, Ihr Werkzeugakku auf unserer Website auszuwählen, ist natürlich, die Referenzen zu notieren, die es Ihnen ermöglichen, die benötigte Batterie zu identifizieren:

    • Die Marke und das Modell Ihres Gerätes: Es ist einfach die Name des Werkzeugherstellers und das entsprechende Modell (z.B. Bosch PSB VE-2, Milwaukee M28).
    • Die Teilenummer (Part Number= PN) der Batterie: Das ist die Referenz auf Ihrem Originalakku (z.B.: 2607335275 (Bosch), 192598-2 (Makita)).

    Sie können Ihre Referenzen direkt in unserer Suchleiste eingeben oder unsere intuitive Marken-/Modellsuchmaschine nutzen!

    Wenn Sie Zweifel haben, können Sie die folgenden Informationen lesen oder uns direkt kontaktieren.

    Marke und Modellsuchmaschine Elektrowerkzeug Akku Allbatteries

     


    Alle Akkus für Ihren Elektroschrauber oder Ihre Bohrmaschine

    Welche Technologie gibt es?

     

    Drei Haupttechnologien werden für Akkus von tragbaren Elektrowerkzeugen verwendet: Nickel-Metallhydrid (Ni-Mh), Nickel-Cadmium (Ni-Cd) und Lithium-Ionen (Li-Ion).

     

    Ni-Cd
    Ni-Mh
    Lithium
    Nickel-Cadmium-Batterien repräsentieren das, was man als "alte Generation" bezeichnen könnte. Sie sind in der Tat recht schwer, und haben durchschnittlich eine recht lange Ladezeit.

    Sie sind seit dem 31. Dezember 2016 zum Verkauf verboten. Wenn Sie noch einen Ni-Cd-Akku haben und ihn ersetzen wollen, keine Panik! Gerne bieten wir Ihnen ein Äquivalent in Ni-Mh an.

    Leichtere, ist oft die NiMh Technologie, mit der Ni-Cd-Akkus ersetzt werden. Diese Batterien bleiben jedoch empfindlich gegenüber Selbstentladung und möglichen Schäden, die unter anderem durch den Memory-Effekt verursacht werden.
    Lithium-Akkus sind aktueller und werden voraussichtlich auf vielen neuen Geräten weit verbreitet. Diese Technologie kombiniert perfekt Autonomie, Leichtigkeit und Langlebigkeit für Leistungen, die den Erwartungen an Ihre Werkzeugbatterie entsprechen.

    Kapazität : 1.4 bis 2Ah Standard Akku

    Anzahl Entladungs-/Ladungszyklen: 1500-2000

    Kapazität : 2.1 bis 3Ah Standard Akku

    Anzahl Entladungs-/Ladungszyklen: 500-800

    Kapazität :1.5 bis 5Ah Standard Akku

    Anzahl Entladungs-/Ladungszyklen: 800-1000

    • - Schnelles und einfaches Aufladen
      - Lange Lebensdauer


    • - Wichtige Selbstentladung
      - Memory Effekt
      - Schadstoff (Cadmium)
    • - Höhere Kapazität als NiCd
      - Geringer Memory Effekt als Ni-Cd
      - Weniger Schadstoff als NiCd Technologie


    • - Selbstentladung
      - Memory Effekt
    • - Kapazität allgemein höher als NiMh Technologie
      - Geringe Entladung
      - Kein Memory Effekt
      - Leichtes Gewicht
      - Integrierte Schutzschaltung


    • - Höherer Preis
      - Empfindlich gegen Tiefentladungen
      Spannungsausgleichsprobleme, die die Integration eines elektronischen Schutzsystems erfordern.

     

    Was sind die Begriffe "Spannung" und "Kapazität"?
    • Spannung :in Volt ausgedrückt (V), ermöglicht Ihnen die Kompatibilität des Akkus, die Sie auf unserer Website mit Ihrem Gerät wählen werden, zu überprüfen. Er bestimmt die Leistung, die er für den ordnungsgemäßen Betrieb benötigt. Wenn Ihr Gerät eine Spannung von 24V benötigt, müssen Sie überprüfen, ob die von Ihnen gewählte Batteriespannung auch 24V ist.
    • Kapazität; : in Amperestunden ausgedrückt (Ah) oder Milliamperestunden (mAh), wird zur Bestimmung der Betriebsdauer des Akkus verwendet. Bei gleicher Nutzung gilt: je höher die Kapazität, desto länger ist die Akkulaufzeit.

    Tipp: Im Strombereich ermöglicht die Multiplikation von Kapazität und Spannung, die Gesamtleistung des Gerätes, ausgedrückt in Wattstunden (Wh), zu erhalten. So entspricht beispielsweise die Leistung einer 24V- und 3Ah-Batterie 24V X 3Ah = 72Wh.

    Wie nutzen Sie Ihren Werkzeugakku richtig ?

     

    Während es vorzuziehen war, die Ni-Cd- und Ni-Mh-Akkus vor dem Laden vollständig zu entladen, ist dies bei Lithium-Akkus nicht mehr der Fall.

    Um die Lebensdauer Ihrer Lithium-Batterie zu erhalten, ist es sogar ratsam, sie nicht unter 10% entladen zu lassen, um einen schnelleren Verschleiß der darin enthaltenen Batterien zu vermeiden.

    Verwenden Sie zur Lagerung einen kühlen, trockenen Ort, wenn Sie ihn über einen längeren Zeitraum nicht benutzen. Frost und Hitze werden nicht empfohlen, um die Batterien in gutem Zustand zu halten.


    Alle Akkus für Ihren Elektroschrauber oder Ihre Bohrmaschine

    Wie wählen Sie das passende Ladegerät zu Ihrem Werkzeugakku?

     

    ladegerät für werkzeugakku Allbatteries

     

    Die Auswahl eines an Ihre Bedürfnisse angepassten Hochleistungsladegeräts ist ein wichtiger Schritt bei der Verwendung Ihres Geräts. Dazu ist es empfehlenswert, die wichtigsten Auswahlkriterien zu verstehen:

    • Spannung : Das Ladegerät muss an die Spannung Ihrem Akku angepasst sein. Im Allgemeinen ist ein Ladegerät in der Lage, sich an mehrere Spannungen anzupassen, überprüfen Sie die auf den Titeln unserer Produkte angegebene Reichweite!
    • Ladestrom :Mit ihm können Sie die Ladegeschwindigkeit Ihres Akkus steuern. Je höher sie ist, desto schneller wird Ihr Akku wieder aufgeladen. Ein Ladegerät mit einer Intensität von 2A lädt beispielsweise einen 2Ah Akku in 1 Stunde und einen 4Ah Akku in 2 Stunden. Achtung, um die Zellen Ihrer Batterie zu schonen, ist es ratsam, kein Ladegerät mit einer höheren Intensität als die Kapazität der letzteren zu wählen.
    • Technologie :Auf allen unseren Ladegeräten ist angegeben, mit welcher Akkutechnologie sie kompatibel sind (Ni-Mh, Ni-Cd oder Lithium-Ionen). Schauen Sie es sich an, bevor Sie Ihre Wahl treffen! Wenn Sie Ihr Original-Ladegerät behalten möchten, stellen Sie auch sicher, dass es mit der Akkutechnologie kompatibel ist, die Sie bei uns kaufen. Tatsächlich sind einige ältere Ladegeräte nur mit der Ni-Cd-Technologie kompatibel. Sie müssen ihn also wechseln, wenn Sie Ihre Batterie austauschen!
    • Typ des Akkus : Es gibt zwei Hauptfamilien von Batterien für tragbare Elektrowerkzeuge:

     

    Einschiebbare Akkus passend für dieses Ladegerät:

    werkzeugakku ladegerät_werkzeugakku

    Aufsteckakkus sind passend mit diesem Ladegerät aufzuladen:

    aufklipsakku für elektrowerkzeug aufclipsladegerät
    • Marke: Egal, ob Sie nach einem originalen Ladegerät oder einem kompatiblen Ladegerät suchen, es ist natürlich wichtig, die Marke Ihres Geräts zu identifizieren (Dewalt, Black and Decker, Bosch), um das passende Produkt zu finden. Suchen Sie nach der Marke des Akkus? Hier sind ein paar Beispiele der verfügbaren Marken:Dewalt, Black and Decker, Bosch.


    Alle Akkus für Ihren Elektroschrauber oder Ihre Bohrmaschine


    Es ist ratsam, das Ladegerät von Staub fernzuhalten und es regelmäßig zu reinigen!

    Unser Kundendienst steht Ihnen für alle Informationen zur Verfügung!

    Diese Seite nutzt Cookies um statistisch relevante Daten zur Seitennutzung und Navigation der Besucher zu sammeln. Durch weitere Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie deren Einsatz. Sie können jederzeit in Ihrem Browser die Verwendung von Cookies einschränken und ausschalten. Bitte dazu hier klicken.
    x