Besoin d'un conseil ? 0800 589 1559

Mein Warenkorb
0,00 €
0

    Wie wählen Sie Ihre Motorradbatterie ?

    Entdecken Sie unsere Tipps für Ihre Motorradbatterie :

    Wie wählen Sie Ihre Motorradbatterie? - Wie erkennen Sie Ihre Motorradbatterie? - Wie bauen Sie Ihre Motorradbatterie richtig ein? - Wie pflegen Sie Ihre Motorradbatterie?

     

    Unsere Empfehlungen zur Auswahl Ihrer Motorradbatterie

    Utilisateur se demandant quelle batterie moto choisir

    Die Auswahl der Motorradbatterie hängt von der Verwendung, den Einsatzbedingungen und der gewählten Technologie ab.

    Stark beansprucht durch die zahlreichen elektronischen Geräte an Bord, gibt die Motorradbatterie beim Starten des Fahrzeugs eine große Energiereserve frei und lädt sich dann während der Fahrt wieder auf.

    Mehrere Kriterien müssen bei der Auswahl berücksichtigt werden:

    • Batteriegröße : Überprüfen Sie die Abmessungen Ihrer alten Batterie oder den verfügbaren Platz in Ihrem Motorrad. Die Abmessungen müssen gleich oder sehr ähnlich sein, sonst passt die Batterie nicht in Ihr Motorrad.
    • Anschlusspole : Überprüfen Sie die Polarität Ihrer alten Batterie, um komplizierte oder unmögliche Verbindungen durch kurze Kabel zu vermeiden.
    • Kaltstartleistung (CCA) : CCA wird zur Beurteilung des Anlaufverhaltens der Batterie verwendet. Die Kaltstartleistung gibt den maximalen Strom an, der für einen Zeitraum von 30s aus der Batterie entnommen werden kann. Je höher der Startstrom, desto einfacher ist es, den Motor zu starten. Um die benötigte Leistung der Batterie für den Start Ihres Motorrads zu beurteilen, vergleichen Sie die CCA-Werte und nicht nur die Kapazität (Ah) der alten Batterie.
    • Technologie der Batterie : Conventional, AGM, AGM SLA oder Lithium, prüfen Sie die Vorteile und die Wartungsanforderungen der unterschiedlichen Technologien (siehe unten).

    Die Motorradbatterien Technologien

    Die Motorradbatterien « konventionelle »/ klassische Motorradbatterie (mit Wartung)

    batterie moto plomb ouvert

    Dieser Batterietyp wird am häufigsten bei älteren Motorrädern oder Einstiegsfahrzeugen (mit wenig Bordelektronik) eingesetzt. Der Preis bleibt günstig aufgrund der erforderlichen Wartung: die Batterie ist vor der Inbetriebnahme mit Säure zu befüllen und die regelmäßige Überprüfung des Säurestands ist notwendig.

    Die Batterien mit Wartung sind durch die Füllstopfen auf der Oberseite der Batterie erkennbar.


    Vorteile der "konventionellen Baureihe" »

    • Säurepack im Lieferumfang enthalten
    • Ein transparente Batteriegehäuse, um den Elektrolytstand einfach zu kontrollieren
    • Sehr gute Leistungsfähigkeit als Starterbatterie (CCA)
    • Während der Lagerzeit : kein Bedarf der Aufladung der Batterie

     

    Einige Motorradbatterien mit Wartung: 6N4B-2A ,12N24-4, YB4L-B , YB9-B , YB14L-A2

    Entdecken Sie alle unsere konventionelle Motorradbatterie unter unserem kompletten Sortiment von Motorradbatterien.

    Die wartungsfreien AGM Motorradbatterien

    Batterie plomb moto sans entretien

    Die AGM Motorradbatterie ist eine Weiterentwicklung der "konventionellen" Motorradbatterie mit mehr Kapazität und höherem Kälteprüfstrom (CCA). Sie bietet hervorragende Leistung bei sehr hoher Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer. Die Designqualität ermöglicht auch den kältesten Wintern und anspruchsvollen Witterungsbedingungen problemlos zu widerstehen.

    Absolut wartungsfrei, nur ein Befüllen vor dem Einbau ist notwendig. Diese Motorradbatterie ist ideal für Motorräder von höchster Qualität oder Roller sowie für den Motorsport mit starken Vibrationen (Quad, Schneemobil).


    Vorteile der AGM Motorradbatterien

    • Geladene Motorradbatterie inklusivem Säurepack - nur 1x zu befüllen (im Lieferumfang gratis enthalten)
    • Wartungsfrei, kein Nachfüllen erforderlich
    • Auslaufschutz und Überlaufschutz nach dem Befüllen (bis zu einer Neigung von 45°)
    • Optimale Leistungsfähigkeit als Starterbatterie (hohe CCA)
    • Ideal unter extremen Witterungsbedingungen (selbst bei niedrige Temperatur)
    • Sehr gute Vibrationsfestigkeit dank der Robustheit des Gehäuses
    • Keine Aufladung während der Lagerung (vor dem Befüllen)

     

    Einige wartungsfreien Motorradbatterien mit Säure: YTX9-BS, YTX12-BS, YTX14-BS, YT12B-BS

    Entdecken Sie alle unsere wartungsfreien AGM Motorradbatterien unter unserem kompletten Sortiment von Motorradbatterien.

    Die wartungsfreien AGM VRLA Motorradbatterien

    batterie moto préactivée sans entretien

    Die wartungsfreie AGM VRLA Motorradbatterie bietet ausgezeichnete Leistung bei außergewöhnlicher Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer.

    Das Befüllen von Säure ist nicht notwendig, sowie keine Wartung. . 100% wasserdicht bietet diese Motorradbatterie absoluten Schutz gegen Auslaufen (bitte dennoch nicht auf den Kopf stellen). Die Designqualität ermöglicht eine ausgezeichnete Vibrationsfestigkeit auch unter extremen Witterungsbedingungen.

    Diese Motorradbatterie ist ideal für Motorräder/Roller von höchster Qualität, die mit Elektronikgeräten ausgestattet sind. Dank ihrer Vibrationsfestigkeit ist sie ideal für den Motorsport (Quad, Jet-ski, Schneemobil).

    Einige wartungsfreien AGM VRLA Motorradbatterien: YTZ12S, YTZ14S.

    Vorteile der wartungsfreien AGM VRLA Motorradbatterien

    • Gelieferte Motorradbatterie sofort einsatzbereit
    • Absolut wartungsfrei, kein Befüllen von Säure
    • 100% wasserdicht, keine Gefahr von Säureauslaufen (bis zur Neigung von 90°)
    • Optimale Leistungsfähigkeit als Starterbatterie (hohe CCA)
    • Ideal für extreme Temperaturen
    • Ausgezeichnete Vibrationsfestigkeit dank der Robustheit des Gehäuses
    • Billiger als eine Gel Batterie
    • Bessere Startleistung als eine GEL Batterie
    Entdecken Sie alle unsere wartungsfreien AGM VRLA Motorradbatterien unter unserem kompletten Sortiment von Motorradbatterien.

    Die Gel Motorradbatterien

    gel motorradbatterie

    Die Gel Motorradbatterie ist berühmt für ihre Vibrationsfestigkeit aber ihre Startleistung ist geringer als eine AGM-Batterie.

    Vor dem Einbau ist kein Befüllen notwendig. 100% wasserdicht, diese Motorradbatterie ist absolut gegen eventuellen Auslaufen geschützt. Das Designsqualität ermöglicht eine optimale Beständigkeit gegen Vibrationen und extreme Witterungsbedingungen.

    Die Gel Mottoradbatterie ist ideal für hochwertigen Motorräder oder Roller mit Elektronik ausgerüstet. Durch ihre hervorragende Vibrationsfestigkeit ist sie ideal für den Motorsport (Quad, Jetski, Snowmobile).

    Hier finden Sie Beispiele von Gel Motorradbatterien: YTX20L-BS, YTX14-BS.

    Vorteile der Gel Technologie

    • Einsatzbereite Batterie und geladen
    • Wartungsfrei, kein Befüllen notwendig
    • 100% wasserdicht kein Auslaufen Risiko
    • Ausgezeichnete Vibrationsfestigkeit dank der Robustheit des Gehäuses und der internen Sicherheitsvorrichtung
    • Geeignet für den saisonalen Einsatz, geringe Selbstentladung
    • Tiefentladung, Lagerung möglich ohne Verlust der Lebensdauer
    Ihre Gel Motorradbatterie unter unserem Sortiment von  Motorradbatterien.

    Die Odyssey Motorradbatterien (wartungsfrei, reines Bei)

    odyssey motorradbatterie

    Die Odyssey Motorradbatterie bietet extreme Leistung bei außergewöhnlicher Zuverlässigkeit und Haltbarkeit.

    Vor dem Einbau ist kein Befüllen notwendig. 100% wasserdicht, sie ist absolut gegen Auslaufen geschützt. Das Designsqualität (extrem dünne Platten mit 99% reiner jungfräulicher Bleiplatte) bietet außergewöhnliche Startkräfte und eine unglaubliche Anzahl von Zyklen mit Tiefentladung zu liefern.

    Dank der Leistungskombination von Pure Bleibatterien, sind die Odyssey Motorradbatterien ideal für hochwertigen Motorräder und Roller mit Elektronik ausgerüstet auch so für Motorsport mit Hochvibrationen (Quad, Jet-ski, Schneemobil).

    Die Odyssey Motorradbatterien sind sehr hochwertig, die den extremsten Anforderungen entsprechen.

    Hier finden Sie Beispiele von Odyssey Motorradbatterien: Hawker Enersys Odyssey PC680, Hawker Enersys PC925.

    Die Vorteile der Hawker Enersys Odyssey Reihe

    • Geladene Batterie und einsatzbereit
    • Absolut wartungsfrei, kein Befüllen notwendig
    • Extreme Leistungstärke (hohe CCA- Kälteprüfstrom): Doppelte oder dreifache Leistung gegenüber einer anderen Batterie!
    • Ideal für extreme Temperaturen
    • Ausgezeichnete Vibrationsfestigkeit dank der Robustheit des Gehäuses und der internen Verbindung.
    • Geeignet für den saisonalen Einsatz, sehr geringe Selbstentladung
    • Tiefentladungen, mögliche Lagerung über viele Monate ohne Verlust der Lebensdauer
    • Lebensdauer: dreimal länger als eine standardische Motorradbatterie
    Ihre Odyssey Motorradbatterie unter unserem Sortiment von Motorradbatterien.

    Die Lithium Motorradbatterien mit Polymer Zellen

     

    LiFePO4 Motorradbatterie

    Die Lithium-Eisenphosphat Technologie (LiFePO4) übertrifft die gesamte Blei / Säure-Technologie in: Zuverlässigkeit, Sicherheit, Sauberkeit und Leistung. Es sind keine Änderungen an Ihrem Motorrad und Ihrem Ladegerät erforderlich. Ihr Batterieladegerät für Blei-Batterie wird ohne Sorge funktionieren, wenn es keine Entsulfatierungsfunktion bestizt.

    Sofort einsatzbereit und wartungsfrei, sie ist die perfekte Biker-Batterie !

    Leichter, leistungsfähiger und wartungsfrei: diese Motorradbatterie hat nur Vorteile !!!

    • Ultraleicht : Nur 1/3 des Gewichts einer Bleibatterie
    • Lebensdauer : 5 bis 6 Mal längerer als eine Bleibatterie
    • Wartungsfrei : keine Säure nachzufüllen
    • Keine Leckage möglich : kann in jeder Positionen eingebaut werden, auch verkehrt herum.
    • Sehr geringe Selbstentladung : sie entlädt sich auch über einen längeren Zeitraum der Nichtbenutzung fast nicht (die Spannung ist alle 3 Monate zu überprüfen).
    • Schnellladung : bis zu 2,5 mal schneller als ein Blei-Säure Batterie (C/5 für Blei und C/2 für LiFePo4)
    • Es ist nicht notwendig ein LiFePO4 Ladegerät zu kaufen: Sie können Ihr altes Ladegerät für Blei-Säure Batterien verwenden (wenn es keine Entsulfatierungsfunktion besitzt.)
    Entdecken Sie alle unsere Lithium Motorradbatterien unter unserem kompletten Sortiment von Motorradbatterien.

    Die LiFePO4 Motorradbatterien (mit zylindrischen Zellen)

     

    batterie LiFePO4

    Die Vorteile sind identisch mit denen der Lithium Motorradbatterien aber dieser Batterietyp bietet noch weitere Vorteile

    • Mehr Sicherheit
      • quillt am Ende ihrer Lebensdauer im Vergleich zu Polymerzellen nicht auf
      • besitzt Sicherheitsventile bei Überdruck in den Zellen
      • Der Edelstahleimer bietet eine hervorragende mechanische Beständigkeit im Vergleich zu der Aluminiumtasche der Polymerzellen.
    • höhere Leistungsfähigkeit : diese Motorradbatterie ist mit einer "Balancing"-Karte ausgestattet, die die Ladung jeder Zelle (während des Ladevorgangs) ausgleicht, um die Leistung und Lebensdauer der Batterie zu optimieren.
    • Praktisch : der Plug n'Play (Anderson)-Anschluss erleichtert das An- und Abkoppeln der Motorradbatterie, die Wartung und das Aufladen (zur Verwendung mit unserem Motorradladegerät CEP00014 Motorradbatterie Ladegerät).

    Wie schließen Sie die LiFePO4 Batterie zu Ihrem Motorrad an?

    1. Schließen Sie das rote Kabel zum roten Stecker (+) Ihres Motorrads mit den mitgelieferten Schrauben und Muttern an. Denken Sie daran, den Schrumpfschlauch zuerst anzubringen, um die Verbindung zu sichern und zu schützen.
    2. Tun Sie dasselbe für das schwarze Kabel mit dem schwarzem Stecker (-) Ihres Motorrads.
    3. Bringen Sie den Schrumpfschlauch mit etwas Wärme zB einem Föhn dazu, dass er sich zusammen zieht.
    4. Schließen Sie den Anderson-Stecker an die Anderson-Buchse Ihrer Batterie an.
    5. Ihre Batterie ist jetzt einsatzbereit.

    Wie befestigen Sie die LiFePO4 Batterie an Ihrem Motorrad ?

    Da diese LiFePO4-Motorradbatterie kleiner als Ihre Original-Bleibatterie ist, müssen Sie die Batterie im Motorradgehäuse blockieren, um Stöße zu vermeiden.

    Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten: mit Kabelbindern fixieren, mit Styroporplatten verkeilen oder doppelseitige Klettbänder verwenden.


    Entdecken Sie alle unsere LiFePO4 Motorradbatterien unter unserem kompletten Sortiment von Motorradbatterien.

    Vergleichstabelle der Motorradbatterientechnologien

    Vergleichstabelle der Motorradbatterientechnologien

    *Bei kalten Wetter, empfehlen wir Ihnen, Ihr Motorrad mit kleinen Impulsen (< 2 Sek.) anstatt auf einen langen Impuls zu starten.

     

    Diese Seite nutzt Cookies um statistisch relevante Daten zur Seitennutzung und Navigation der Besucher zu sammeln. Durch weitere Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie deren Einsatz. Sie können jederzeit in Ihrem Browser die Verwendung von Cookies einschränken und ausschalten. Bitte dazu hier klicken.
    x