Besoin d'un conseil ? 0800 589 1559

Mein Warenkorb
0,00 €
0

    Tips rund um unsere Produkte

     

    Wissenswertes zum Umgang mit unseren Batterien, Akkus und sonstigen Produkten

     

     

    Akku für Golftrolley: Wie wähle ich richtig aus?

     

    Wählen Sie Ihre Akkus für Golftrolleys unter Berücksichtigung der Kapazität und Platzverhältnisse auf Ihrem Golftrolley.

     

    Für weitere Informationen können Sie die eigens hierfür gestaltete Seite  Akkus für Golftrolleys anschauen.

     

     

    Der Batterientester

     

    Denken Sie daran sich ein Batterietestgerät zu holen und überprüfen Sie mindestens ein Mal pro Jahr die Batterien ihrer Sicherheitslampen. Tritt dennoch ein Problem auf, können Sie ausschließen, dass dies im Zusammenhang mit den Batterien steht.

     

    Lebensdauer des Laptop Akkus aufrecht erhalten?

     

    Befolgen Sie einfach folgenden Rat: Nutzen Sie Ihren Laptop so oft es geht über Netzstrom (wenn Sie nicht unterwegs sind) und entfernen Sie vorher den Akku. Benutzen Sie Ihren Laptop nur über den Akku, wenn dies wirklich notwendig ist. Im Fall einer längeren Lagerung denken Sie daran, den Akku trotzdem ca. alle 3 Monate aufzuladen.

     

     

    Akkus der Marke nx-ready

     

    Diese Akkus nutzen eine neue Technologie, die das Problem der Autoentladung fast vollständig beseitigt hat: die Akkus ™ NX-Ready, entladen sich nach längerer Zeit ohne Einsatz nicht. Ihr Gerät  bleibt leistungsfähig und einsatzbereit. Im Gegensatz hierzu verlieren z.B. die herkömmichen Akkus NiMh fast ihre gesamte Kapazität nach ca. 3 Monaten ohne Einsatz. Höhere Effizienz, bessere Wirtschaftlichkeit, leistungsfähiger und ökologisch absolut überzeugend: Wählen Sie Ihre Akkus doch einfach ab heute aus dem  NX-Ready Sortiment!

     

     

    Die universalen externen Batterien

     

    versorgen alle elektronischen Haushalts- und Unterhaltungsgeräte: Laptop und Netbooks, Mobiltelefone, Camcorder, GPS, Digitalkameras, PDA, CD / DVD-Player, Videospielgeräte, Satelliten Telefone u.s.w. Verlängern die Nutzdauer Ihrer Geräte: im Zug, Flugzeug oder sogar outdoor.

     

    Bleiben Sie untwerwegs unabhängig und leistungsfähig.

     

    Unsere universalen externen Batterien arbeiten mit Lithium. Diese Technologie bietet eine noch höhrer Unabhängigkeit so bleiben ihre Batterien länger geinsatzbereit.

     

     

    Akkus von Camcordern & Digital Kameras

     

    Bei Lithium Akkus müssen Sie nicht warten bis die Batterie vollständig entleert ist, um sie wieder aufzuladen. Sie unterliegen keinem Memory Effekt. Für Akkus mit NiMH oder NiCd ist es dagegen möglichst wichtig diese erst aufzuladen, wenn der Akku vollständig leer ist. Nur so erhalten Sie das Maximum Ihrer Kapazität . Für eine bessere Lebensdauer empfehlen wir Ihnen, den Akku vor einer langen Dauer ohne Benutzung vollständig zu laden.

    Für alle mit HR3 oder HR6 Akkus in Ihrer Digitalkamera empfehlen wir die Akkus der neuen NX-Ready Generation. Diese haben keinen Kapazitätsverlust während einer langen Zeit ohne Nutzung und behalten noch ca. 80 % ihrer Ladung - auch noch nach 1 Jahr.

     

     

    Warum funktioniert mein Blei Akku nicht mehr?

     

    Blei AGM hat leider die Eigenschaft sich automatisch zu entladen. Nach einer gewissen Zeit ist der Blei AGM Akku also automatisch am Ende seiner Lebensdauer angelangt.

    Um das zu verhindern, denken Sie bitte immer daran die Batterie zu entfernen, wenn Sie das Gerät nicht benutzen oder 6 Monate unaufgeladen lassen.

     


    Wie erhalte ich die Leistung eines Lithium Ion Akkus ?

     

     Bitte die folgenden Tips beachten:

     

    - Keine Tiefenentladung.

    - Batterien nicht lange einlagern, ohne sie zu nutzen.

    - Die Batterie bei Raumtemperatur einlagern (Die meisten Hersteller lagern die Batterien z.B. bei 15 °C ein).

    - Die Batterie bei ca. 40 % Ladung einlagern, weil Li-Ion diese "Erhaltungsladung" braucht.

    - Nicht komplett be- und entladen.

    - Legen Sie sich keine zu großen Bestände an Ersatzbatterien an.

    - Dagegen ist die Selbstentladung mit 1 % monatlich relativ gering

    Vor Kaufes der Batterie unbedingt das Fertigungsdatum überprüfen, denn ab diesem Zeitpunkt beginnt  kann bereits der Leistungsabfall beginnen.

    Vor allem Akkus von Mobiltelefon, Laptop und Notebook, PDA, Akku für Fotoapparat und Camcorder, Akkus von Funkgeräten und Walkie Talkies werden mit Lithium Technologie versorgt. Es ist besonders auf die Einhaltung der Benutzungshinweise zu achten.

     

    Diese Seite nutzt Cookies um statistisch relevante Daten zur Seitennutzung und Navigation der Besucher zu sammeln. Durch weitere Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie deren Einsatz. Sie können jederzeit in Ihrem Browser die Verwendung von Cookies einschränken und ausschalten. Bitte dazu hier klicken.
    x