Besoin d'un conseil ? 0800 589 1559

Mein Warenkorb
0,00 €
0

    Wie finden Sie den richtigen Golftrolley Akku:

     

    Allbatteries bietet Ihnen ein Sortiment von Akkus für Golftrolleys.

     

     

     

     

    Spannung des Akkus

     

     

    Golftrolleys benötigen Bleiakkus mit einer Spannung von 12 V. In der Praxis haben sie  nach dem Aufladen eine Spannung von nahezu 15 V, nach der Entladung eine Restspannung von etwa 10 V. Die Spannung Ihres Akkus nimmt in Abhängigkeit von der verbleibenden Ladekapazität ab.

     

     

     

    Größe des Akkus

     

    Der  verfügbaren Platzes für den Einbau ist das zweite wichtige Kriterium für die Wahl Ihres Akkus.

    Um Sie bei der Auswahl zu unterstützen sind Akkus derselben Größe bei uns mit einer bestimmten Farbe gekennzeichnet, die der auf dem Original-Einbaufach Ihres Trolleys entspricht. Die Akkus mit gleicher Farbe sind daher ohne weiteres austauschbar und die angezeigten Kapazitätsunterschiede geben Ihnen die Möglichkeit, einen Akku mit größerer Leistung zu wählen. Den Farbcode haben wir um die Angabe der Kapazität ergänzt (z.B. 24 Ah). Ein <24 Ah> - Akku durch einen Akku von 22 Ah bis 27,5 Ah-Akku unserer Lithium-Eisenphosphat-Produktpalette ersetzt werden.

     

     batterie chariot de golf

     

     

    Kapazität des Akkus

     

    Die Kapazität eines Akkus wird in Amperestunden Ah angegeben:

    Bei gleicher Technologie drückt die Kapazität die Energiereserve aus: Einfach gesagt: Je höher die angegebene Kapazität in Ah, desto länger läuft Ihr Golftrolley. Nicht jede Akku-Technologie eignet sich für jeden Einsatzbereich. Aus diesem Grunde stellen wir Ihnen Vergleichskurven beim Gebrauch eines Akkus auf dem Golfplatz zur Verfügung. Die Messungen auf unserer digitalen Arbin-Testbank , zeigen die Energie (hier als  als Lochzahl auf einem Golfplatz)bei einer oder mehrerer Runden.

     

     

    Technologie des Akkus

     

    Je nach Einsatzgebiet bieten sich verschiedene Technologie an: Entscheidend sind die Unterschiede in Preis, Anzahl der Zyklen, Gewicht u.s.w. 

     

    Blei AGM

     

    Aufgrund ihres attraktiven Preises handelt es sich bei Blei AGM um die Einstiegstechnologie für Golftrolley-Akkus.

    Aber Achtung: Die kürzere Lebensdauer ist der wesentliche Nachteil der Blei AGM-Technologie mit einer mittleren Zahl von 250 Ladezyklen.

     

    Betreffende Modelle:NX12V 12Ah, NX 12V 20Ah, NX12V 26Ah, NX 12V 30Ah, NX 12V 38Ah, NX 12V 55Ah, NX 12V 70Ah

     

    Blei Gel-Akku

     

    Blei Gel-Akkus sind die Hochleistungsmodelle unter den Bleibatterien, mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Bei dieser Technologie ist das Elektrolyt des Akkus eingeschlossen in einem Gel, welches zwischen den Bleiplatten lagert.

     

    Betreffende Modelle: Sonnenschein Dryfit A500C GF12022YF, Dryfit A500C GF12025YG, NX 12V 26 Ah, NX 12V 31Ah, Dryfit A500C GF12033, NX 12V 70Ah.

     

    Lithium-Eisen-Phosphat (LiFePo4)

     

    Diese neue Technologie ist aufgrund der Nominalspannung, die in etwa der eines Bleiakkus entspricht, kompatibel mit dem Original-Ladegerät Ihres Golftrolleys. Ein LiFePo4-Akkus kann daher ohne irgendeine weitere Modifikation Ihren Original-Bleiakku ersetzen.

    LiFePo4-Akkus bieten folgende Vorteile:

    Einfacher Transport: Ein LiFePo4-Akku ist 3-4mal leichter als eine Bleibatterie.

    Schnelle Aufladung: Ein  LiFePo4-Akku erlaubt eine schnelle Aufladung. Sie kann in 15 Minuten aufgeladen werden(entspr.Ladegerät vorausgesetzt)

    Längere Lebensdauer: ein LiFePo4-Akku hält 2000 Ladezyklen, was der Vorteil gegenüber denanderen Technologien ist.

     

    Die Kapazität eines LiFePo4-Akkus bleibt stabil unabhängig vom genutzten Strom im Gegensatz zum Bleiakku, dessen Kapazität bei größerer Belastung stark zurückgeht. Die Kapazität des LiFePo4-Akkus ist deshalb mit der eines Bleiakkus nicht ohne weiteres zu vergleichen.

     

    Um einen  Bleiakku mit einem  LiFePo4-Akkus  zu vergleichen, könnten die folgenden Informationen interessant sein:

     

    -  Vergleich der Entladekurven,

     

     

    Gemessene und abgegebene Kapazität

     

    Die Angaben hängen vom Elektromotor Ihre Golftrollys, vom Ladegewicht, vom Gelände etc. ab.

    Benutzungshtip bei Verwendung eines LiFePo4-Akkus: falls Ihr Trolly mit einem Temporegler ausgerüstet ist, müssen Sie das Potentiometer bei Verwendung eines LiFePo4-Akku herunterregeln. Falls Sie über ein Trolley mit Wegstreckenanzeige verfügen, lassen Sie  bitte die Einstellungen unverändert auf ‚Blei’ stehen.

     

     Betreffende Modell: NX 12V 17 Ah, NX 12V 27,5 Ah, NX 12V 27,5 Ah mit Kfz Stecker

     

     Lithium-Ionen-Polymer-Akku

     

    Allbatteries bereitet Ihren Lithium-Ionen-Polymer-Akku am Ende des Produktlebenszyklus auf. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundendienst auf.

     

     

    Optionen

     

    Unsere Palette Lithium-Eisen-Polymer-Akkus enthält einen Akku mit integrierter KFZ-Zigarettenanzünderbuchse, um z.B. Smartphone etc. auf dem Golfplatz laden und nutzen zu können (z.B. GPS spécial golf, Application OhmyGolf auf iPhone; Referenz AML0001)

    Diese Seite nutzt Cookies um statistisch relevante Daten zur Seitennutzung und Navigation der Besucher zu sammeln. Durch weitere Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie deren Einsatz. Sie können jederzeit in Ihrem Browser die Verwendung von Cookies einschränken und ausschalten. Bitte dazu hier klicken.
    x